01 Apr 2020

IAU: Reformierung der astronom. Namensgebung

0 Kommentare

Liebe Astronomiefreunde,

die IAU (Internationale Astronomische Union) hat heute eine weitreichende Reformierung der astronomischen Namensgebung und Nomenklatur beschlossen. Dieser Schritt sei in unserer schnelllebigen und modernen Gesellschaft längst überfällig, war übereinstimmend die Meinung.

Ein paar Beispiele aus den Beschlüssen:
So soll bspw. nun neben „Stern“ auch „Sternin“ (alternat. „Stern*in“) zugelassen sein. Selbiges gilt für Planet und Planetin. Unsere Galaxis, die „Milchstraße“ soll nun Sojamilchstraße heissen. Letztere Entscheidung wurde auch vom Zentralrat der Veganer sehr begrüßt.

Internet:
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=249138

Peter Maier
Astronomiefreunde Ingolstadt

[zum Anfang]

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.